Binäre Optionen Simulator

Handelssimulator für binäre Optionen: Binäre Optionen kostenlos testen

AnbieterMindesteinzahlungMindestinvestitionBonusDemokontoWebseite
Quotex$10 /€$1 /€30%Broker Besuchen
Pocket Option$50 /€$1 /€50%Broker Besuchen
Binarycent$250/€$0.1 /€100%Broker Besuchen
Raceoption250$ /€$1 /€100%Broker Besuchen
IQ Option$10 /€$1 /€Broker Besuchen
Spectre$10 /€$1 /€Broker Besuchen
Derive$5 /€$5 /€Broker Besuchen
Binarium$5 /€$1 /€$10Broker Besuchen
IQcent$250 /€$0.1 /€100%Broker Besuchen
OlympTrade$10 /€$1 /€Broker Besuchen
Expert Option$10 /€$1 /€Broker Besuchen
Binomo$10 /€$1 /€Broker Besuchen

Was ist ein Simulator für binäre Optionen?

Ein Simulator für binäre Optionen ist wie ein Demokonto, das in seinen Funktionen mit einem echten Einzahlungskonto absolut identisch ist. Hier können Sie Vermögenswerte Ihrer Wahl auswählen (Währungen, Aktien, Rohstoffe, Kryptowährungen etc.), den Kursverlauf in Echtzeit beobachten und Transaktionen tätigen.

Mit anderen Worten, der Hauptunterschied zwischen dem Demokonto und einer echten Einzahlung ist die Verfügbarkeit Ihres eigenen Geldes. Im Demokonto ist der Handel mit virtuellem Geld möglich, in Wirklichkeit (wie bei der Einzahlung) findet der Geldhandel mit dem echten statt.

Warum brauchen Sie einen Simulator für binäre Optionen?

Um ein Demokonto einzutauschen, benötigen Sie natürlich weder Erfahrung noch besondere Fähigkeiten. Auf der anderen Seite können Sie hier jedoch keine echten Gewinne erzielen, die nur durch eine echte Einzahlung gegeben sind.

Darüber hinaus haben Sie auch die Möglichkeit, die Arbeit Ihres potentiellen Maklers ohne Risiko zu beobachten. Mit anderen Worten, mit dem Demokonto lernen Sie die Benutzeroberfläche der Handelsplattform kennen, erfahren, wie alle Indikatoren funktionieren, prüfen die Bequemlichkeit der Transaktion und so weiter. All dies ermöglicht es Ihnen, mit Zuversicht ein Maklerunternehmen für die Zukunft auszuwählen.

Handelssimulator für binäre Optionen

Brokerfirmen selbst bieten ihren Kunden die Möglichkeit, ein Demokonto zu eröffnen, während dies auf einigen Websites ohne Hilfe möglich ist.

Bei der Registrierung auf der Brokerage-Website erhält der Kunde eine Benachrichtigung mit der Aufforderung, einen Benutzernamen, ein Passwort und einen Link (Code) anzugeben, die er in das entsprechende Feld eingeben muss.

Normalerweise sieht der Händler nach einer erfolgreichen Registrierung sofort ein Fenster mit einer Liste der verfügbaren Handelswerte. Durch Anklicken öffnet der Trader den Chart, auf dem sich die Kurshistorie mit dem ausgewählten Asset öffnet. Um das Fenster für Transaktionen zu öffnen, müssen Sie auf das Handelsfeld oben rechts im Chart klicken.

Zu beachten ist, dass es auch Unternehmen gibt, die den echten Depotauszug für Neukunden im Demokonto anzeigen. Dies ist eine sehr nützliche Option, da sie es Anfängern ermöglicht, sich mit allen Nuancen des Handels auf dem Finanzmarkt vertraut zu machen, bevor echtes Geld auf das Konto geht.

Darüber hinaus erhält der Kunde bei der Durchführung von Transaktionen im Simulator virtuelles Geld, sodass er nicht riskiert, sein eigenes Geld zu verlieren.

Schlüsselmomente der Transaktion:

Um die Transaktion zu eröffnen, müssen Sie den Vermögenswert und die Größe der Transaktion angeben. Der Ablauf der Transaktion wird im Voraus festgelegt, in der Regel liegt er zwischen 30 Sekunden und 5 Minuten.

Das Verfahren zum Abschluss der Transaktion ist einfach: Der Händler muss den Markt analysieren, basierend auf den Ergebnissen den erforderlichen Betrag in das entsprechende Feld eingeben und auf die Schaltfläche „Kaufen“ oder „Verkaufen“ klicken.

Der Händler muss vor jeder Transaktion auf die Preistabelle achten: Wenn der Preis deutlich fällt oder steigt, ist es bequemer, einen Deal über den „Call“ bzw. „Put“ zu tätigen.

Es ist erwähnenswert, dass das Geld nach Eröffnung der Transaktion erst nach Ablauf der Transaktion auf dem Konto verfügbar ist.

Want to Learn How to Trade Forex and Options Trading ?Take the first step today !
+